Deutscher Bildungsserver Logo Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Bilanzkonferenz: Berufsbildung stärken - Perspektiven schaffen; Das internationale Engagement der Bundesregierung

[Link als defekt melden]
Formale Angaben:
Titel der Veranstaltung: Bilanzkonferenz: Berufsbildung stärken - Perspektiven schaffen; Das internationale Engagement der Bundesregierung
Art der Veranstaltung: Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter: Das Bundesministerium für Bildung und Forschung, das Auswärtige Amt, das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie sowie das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
Kontaktadresse: Telefon: 0228 107-0
E-mail des Kontakts: fragen@berufsbildung.global
Beginn der Veranstaltung / Deadline für CfP: 22.03.2017, 11:00 Uhr
Ende der Veranstaltung: 22.03.2017, 15:30 Uhr
Veranstaltungsstätte: Bundesministerium für Bildung und Forschung
Straße: Kapelle-Ufer 1
Postleitzahl: 10117
Veranstaltungsort: Berlin
Staat: Deutschland
Tagungssprache: Deutsch
Englisch
Website: https://www.bibb.de/govet/de/55574.php
Inhaltliche Angaben:
Inhaltsbereich der Veranstaltung: Allgemeinbildung
Berufsschule
Berufliche Bildung
Hochschule
Wissenschaft/Bildungsforschung
Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten: Allgemeine Öffentlichkeit
Lehrer/-innen
Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Lehrerbildner/-innen
Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Journalisten/Journalistinnen
Kurzbeschreibung: Berufsbildung gewinnt international immer mehr an Bedeutung. Zahlreiche deutsche Akteure engagieren sich in der internationalen Berufsbildungszusammenarbeit. Auf der Konferenz "Berufsbildung stärken – Perspektiven schaffen. Das internationale Engagement der Bundesregierung" soll am 22. März 2017 Bilanz über die bisherige deutsche Berufsbildungszusammenarbeit gezogen werden. Auch werden Impulse für die Zukunft gewonnen.
Schlagwörter: Berufsbildung
Berufsausbildung
Berufsbildungssystem
Internationaler Vergleich
Internationale Zusammenarbeit
Forschung
Wirtschaft
Entwicklung
Zukunftsperspektive